29. Mai 2024

Information Passöffnungen

Hier findest du die aktuellsten Informationen zu den Öffnungen der umliegenden Alpenpässe.

Container

In den Urner Bergen neigt sich der Winter dem Ende zu. Bevor die Passstrassen im Kanton Uri und den angrenzenden Kantonen für den Verkehr freigegeben werden können, müssen die vorhandenen Schneemassen mit grossen Maschinen weggefräst und geräumt werden. Darüber hinaus müssen Signalisationen und Geländer installiert sowie weitere Massnahmen wie Felssäuberungen und Reinigungen durchgeführt werden, um eine sichere Verkehrsnutzung zu gewährleisten.
 


Folgend die aktuellsten Informationen zu den Öffnungen der umliegenden Alpenpässe: 

  • Gotthardpass: Offen
  • Furkapass: Geschlossen, Teilöffnung bis Tiefenbach 29. Mai, 18 Uhr, voraussichtliche Öffnung Mitte Juni
  • Oberalppass: Offen
  • Sustenpass: Teilöffnung, bereits offen bis Färnigen (Urnerseite) und Steingletscher (Bernerseite), voraussichtliche Teilöffnung bis Sustenbrüggli 29. Mai 08.00 Uhr. Definitive Öffnung des ganzen Passes voraussichtlich Mitte/Ende Juni
  • Klausenpass: Offen
  • Lukmanierpass: Offen
  • Grimselpass: Teilöffnung, auf Bernerseite offen bis Räterichsboden, voraussichtliche Öffnung 15. Juni (+/- 1 Woche)
  • Nufenenpass: Geschlossen

Weitere Informationen zu den Alpenpässen: 
https://www.alpen-paesse.ch/
https://www.ur.ch/strasseninfos

Alle genannten Termine sind ohne Gewähr. Die Öffnungstermine können sich abhängig von der Witterung im Gebirge verschieben. Zudem ist es möglich, dass bei starkem Schneefall ein Pass wieder vorübergehend geschlossen werden muss. Wir empfehlen, vor jeder Passfahrt den Strassenzustand abzuklären.